Schlafstörung

Es gibt kaum ein schöneres Gefühl, als morgens gut erholt und ausgeschlafen aufzuwachen. Doch nicht jedem ist so ein energiegeladener Start in den Tag vergönnt. Ein großer Teil der Bevölkerung fühlt sich morgens – trotz ausreichender Schlafdauer – wie gerädert.

Das hat Auswirkungen im Beruf und im Privatleben. Durch die ausbleibenden Erholungsphasen sinkt die

  • Leistungsfähigkeit
  • Konzentrationsschwäche
  • Abgeschlagenheit
  • ständige Gereiztheit
  • Diabetes
  • Bluthochdruck
  • Übergewicht

und psychische Beschwerden können die Folgen sein. Darüber hinaus können Schlafstörungen und hier insbesondere die Schlafapnoe "Schwindelerkrankungen" auslösen.

Inzwischen ist bekannt, dass nicht nur Erwachsene betroffen sind. Auch Kinder und Jugendliche können bereits unter Schlafstörungen leiden.

In unserem schlafmedizinischen Zentrum stehen modernste Geräte zur Verfügung, um Ihren Schlaf ausführlich zu untersuchen und den Ursachen Ihrer Schlafstörung auf den Grund zu gehen.

Ursachen für unruhigen Schlaf

Die Ursachen für eine Schlafstörung können sehr vielfältig sein. Neben Stress im Beruf oder in der Freizeit sorgen Schnarchen und Schlafapnoe für die ausbleibende Erholung im Schlaf.

Das Schlafapnoe-Syndrom ist mit nächtlichen Atempausen unterschiedlicher Dauer und Häufigkeit verbunden.

Schlafmedizinische Untersuchung

Um Ihre Gesundheit sowie Ihre Lebensqualität und -freude langfristig zu wahren oder wiederherzustellen, ist es wichtig, die Ursachen für Ihren schlechten Schlaf abzuklären.

Dazu stehen wir Ihnen in unserem Schlafmedizinischen Zentrum mit unterschiedlichen modernen Methoden zur Verfügung, die die gezielte Diagnose Ihrer Schlafstörung möglich machen.

Nach gründlicher Erstuntersuchung findet an einem gesonderten Termin dann über Nacht die eigentliche schlafmedizinische Untersuchung im Schlaflabor statt. Zuerst müssen wir Sie im schlafmedizinischen Zentrum aufnehmen und gründlich untersuchen. Dann folgt einer erste Schlafuntersuchung mit einem unserer Schlafscreener bei Ihnen zu hause (Polygraphie). Wenn die Messergebnisse aus der Polygraphie auffällig sind, können wir Sie in unserem Schlaflabor zur Polysomnographie aufnehmen.


Nach der Analyse der Messergebnisse steht uns anschließend ein breites Therapiespektrum zur Verfügung, zu dem wir Sie selbstverständlich individuell und bedarfsgerecht beraten.

Der Sommer kann kommen

unser Schlaflabor ist für Ihren guten Schlaf klimatisiert!